Banner

Wofür wir stehen

Wir sind konfessionell nicht gebunden und legen in unserer Arbeit viel Wert auf kulturelle Vielfalt und Akzeptanz der Weltreligionen. Flache Hierarchien, Chancengleichheit und Wertschätzung im Umgang mit Kindern, Eltern, Mitarbeitern und Kunden prägen unser Handeln.

Für unser Familienzentrum Neulichtenhof (Pillenreuther Str. und Sperberstraße) suchen wir ab sofort eine

Hausleitung (m/w/d) für beide Standorte

Aufgabenschwerpunkte:

  • Gesamtverantwortung für das Familienzentrum
  • Personalverantwortung für die Mitarbeiter/innen 
  • Umsetzung der offenen pädagogischen Arbeit
  • Kooperation mit dem Träger und den anderen Einrichtungen 
  • Konzeptionsentwicklung und Fortschreibung mit dem Team
  • Umsetzung einer kindzentrierten Pädagogik
  • Intensive Elternarbeit und Arbeit mit Familien aus unterschiedlichen Kulturkreisen
  • Budgetverantwortung


Wir wünschen uns

  • Soz. Päd., Päd. (Dipl., B.A., Master), B.A. Erziehungswesen oder staatlich anerkannte Erzieher/in mit Zusatzqualifikation Sozialmanagement oder vergleichbare Qualifikationen 
  • Erfahrungen mit den verschiedenen Altersgruppen, insbesondere mit der Umsetzung des offenen Konzepts
  • Vielfältige Erfahrungen in der Elternarbeit im Kontext Familienzentrum
  • Freude und Spaß an Ihrem Beruf
  • Kenntnisse der relevanten Gesetze und des Bildungs- und Erziehungsplanes, sowie der Spezifika des Arbeitsfeldes Familienzentrum
  • Bereitschaft zur intensiven Unterstützung, Begleitung und Beratung von Familien
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen 
  • Managementqualitäten 
  • Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Konfliktkompetenz 
  • Hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative 

Wir bieten Ihnen

  • zusätzliche Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VWL oder Betriebsrente, JOB-Ticket der VAG
  • Freiraum für eigene pädagogische Ziele und Schwerpunkte
  • vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Konzeptions- und Teamfindungstage
  • Arbeitszeit: 38,5 Stunden / Woche
  • Dienstbeginn: 01.01.2022 oder später
  • Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltordnung der Kinderhaus Nürnberg gGmbH
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung